Evang.-ref. Kirchgemeinde Dübendorf-Schwerzenbach

Taufe

Die Taufe ist ein Sakrament (zeichenhafte Handlung), mit der ein Mensch in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wird. Getauft werden können sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene.

In der Kirche Schwerzenbach und in der Kirche Wil ist eine Taufe an den meisten Sonntagen möglich. Bitte nehmen Sie mit der für den Sonntag zuständigen Pfarrperson frühzeitig Kontakt auf. Sie kann Ihnen sagen, ob es am besagten Datum möglich ist oder nicht.

Taufen finden im Gottesdienst der Kirche Wil oder in speziellen Taufgottesdiensten in der Lazariterkirche Gfenn statt. Dafür sind bestimmte Sonntage festgelegt. Unser Sekretariat informiert Sie über die Termine und den jeweils zuständigen Pfarrer.

Sind Ort und Zeit für die Taufe geklärt, nehmen Sie bitte mit dem zuständigen Pfarrer Kontakt auf und vereinbaren einen Gesprächstermin. Das Taufgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, sowie den inhaltlichen und formellen Fragen zur Taufe.

Voraussetzungen zur Taufe sind die Bereitschaft der Eltern, ihr Kind im christlichen Glauben zu erziehen, sowie die Zugehörigkeit mindestens eines Elternteils in einer der evangelischen Landeskirchen. Mindestens eine Patin oder ein Pate ist mündiges Mitglied einer christlichen Kirche. (Art. 47 Kirchenordnung)

Gottedienste mit Taufe:

Zurzeit sind noch keine Termine publiziert