Evang.-ref. Kirchgemeinde Dübendorf-Schwerzenbach

Ein Abend mit Yvan "Lozzi" Pestalozzi

Ort:
ReZ Dübendorf
Datum:
14. September 2018
Zeit:
20.00 Uhr
«Denken wie ein reifer Mensch – sich freuen können wie ein Kind»

Am Freitag, 14. September 2018 führt uns der bekannte Eisenplastiker durch die fantasievolle Welt, die er sich in den letzten 50 Jahren geschaffen hat und in der er bis heute lebt. Der Erfinder vom zehn Meter hohen «Muggeschwarm» im Verkehrskreisel beim Schossacher, vom «Lebensbaum» vor dem Lycée Francais und von der Grossplastik «Lebensgefährte» im neuen Kreisel am Hochbord erzählt mit Objekten aus seiner Werkstatt, mit Bildern und Kurzfilmen. Seine Multi-Media-Präsentation regt zum Staunen, Schmunzeln und Nachdenken an. Objekte werden zu Wortspielen, wie «Abdankungsmaschine für Heuchler und Erbschleicher» oder «Sternenschaukel». Mit dem Alter vertieft sich die spirituelle Dimension seines Wirkens, wie das noch nicht realisierte Projekt «Traumschloss der Religionen» vermuten lässt. Humor, Spiritualität und Kreativität liegen nahe beieinander. Im Dübendorfer Heimatbuch vom Jahr 2016 sagt Pestalozzi: „Man spielt nicht mehr weil man älter wird – man wird älter weil man nicht mehr spielt“.

Ich verspreche mir einen inspirierenden und kurzweiligen Abend und freue mich, wenn Sie auch dabei sind!

Pfarrerin Catherine McMillan