Evang.-ref. Kirchgemeinde Dübendorf-Schwerzenbach

Kirche und Umwelt

Das Jahr der einheimischen Vögel

Das von der Kirchenpflege eingesetzte Umweltteam definiert jeweils ein Jahresthema. Für 2021 steht das Thema «einheimische Vögel» im Vordergrund. Bis Ende November stellen wir jeden Monat einen heimischen Vogel vor. Dazu gibt es auch immer ein paar Tipps wie wir noch besser mit der Natur und der Umwelt umgehen können. Das Portrait des jeweiligen Vogels wird auch auf unserer Webseite zu finden sein. Unterstützt werden wir durch den lokalen Ornithologen Hans-Ulrich Dössegger aus Schwerzenbach. Besten Dank!

Das Rotkehlchen

Warum das Rotkehlchen so putzig ist? (Februar)

Kälte macht den meisten Vögeln nichts aus. Der Vogel plustert sich bei Kälte auf, wodurch die Luft zwischen den feinen Daunen unter den Deckfedern eine ausgezeichnete Isolation bildet. Besonders gut sieht man das bei Rotkehlchen wenn es im Winter nach Nahrung suchend am Futterbrett erscheint. Dann wirkt es mit seiner rundlichen Gestalt und seinen runden relativ grossen Augen auf uns kindlich und damit besonders anziehend. „Unsere“ Rotkehlchen überwintern mehrheitlich in Spanien wogegen die Vögel aus Skandinavien zu uns kommen. Bei der Ankunft im Spätherbst kann man sie auch nachts singen hören, wenn sie sich mittels Gesang auf Distanz halten. Denn ausserhalb der Brutzeit sind Rotkehlchen strikte Einzelgänger, dies auch zwischen den Geschlechtern. Daher singen bei dieser Vogelart ausnahmsweise auch die Weibchen. So niedlich das Rotkehlchen aussieht, in der Brutzeit verteidigt es sein Revier notfalls auch in erbitterten Kämpfen gegen Rivalen. Das Rotkehlchen wird auch Freund des Gärtners genannt, da es diesen bei Grabarbeiten aufmerksam und aus nächster Nähe verfolgt. Denn da kommen unter anderem auch Leckerbissen wie Schneckeneier zum Vorschein. Für das Aufpicken eignet sich sein feiner Insektenfresser-Schnabel bestens. Insekten, Spinnen aber auch Beeren gehören zu seinem Speisezettel. Im Winter am Futterbrett benötigt es Weichfutter.

Weitere Infos Rotkehlchen unter: www.vogelwarte.ch/de/voegel/voegel-der-schweiz/rotkehlchenAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster
Foto/Legende: Männchen und Weibchen unterscheiden sich im Aussehen nicht.